coretress Cloud - Die gute Cloud mit IONOS

Der Mangel an Halbleitern hat weltweit gravierende Auswirkungen auf den Consumer- oder Enterprise-Markt: Viele Komponenten für Rechner oder Server sind derzeit nicht lieferbar oder haben sich stark verteuert. Gleichzeitig trifft das geringere Angebot an Halbleitern auf eine deutlich höhere Nachfrage.  Ausgelöst wird diese durch eine zunehmende Digitalisierung. Auch die Pandemie hat ihre Spuren hinterlassen. Unternehmen, die keine guten Beziehungen zu Herstellern haben, werden in den kommenden Jahren große Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Server Hardware haben.

Gerade hier können wir zusammen mit unserem Partner IONOS mit einer Cloud Lösung viele Vorteile ausspielen:  Flexibilität und reibungslos skalierende Verfügbarkeit. Die Cloud bietet somit nicht nur eine vorübergehende, kostengünstige und schnell einsatzfähige Lösung für neue Projekte und Workloads. Mit der integrierten Sicherheit und Skalierbarkeit stellen wir die Ideallösung bereit, um den negativen Auswirkungen des aktuellen Halbleiter-Engpasses zu trotzen.

in cooperation with

😎

Top Konditionen

Bestes Preis-Leistungs-
verhältnis für deine
Cloud-Infrastruktur

🤝

Fair

Nutzerbasiertes, transparentes
Preismodell ohne
Vendor Lock-in

🔐

Datenschutz

100% DSGVO-konform
mit eigenem Code-Stack
"Made in Germany"

🔄

Beste Supportqualität

Kompetente Betreuung 
Enterprise-Level-Support

On-premises

Viele Unternehmen setzen auch heute noch auf On-premises: Sowohl die gesamte Hardware wie Server, Storages und das Netzwerk als auch Betriebssysteme und Software müssen dabei im eigenen Serverraum bzw. Rechenzentrum permanent gepflegt, gepatcht und gewartet werden. Hinzu kommen das Anlegen von Backups, der Austausch von defekten Festplatten, das Abwehren von Cyberangriffen und vieles mehr.

Cloud

Deutlich einfacher gestaltet sich hingegen die Arbeit mit der Cloud: Je nach Umfang der genutzten Infrastruktur verringert sich der Aufwand und die Verantwortung für die eigene IT-Abteilung deutlich. Auf Basis des IaaS-Angebotes von IONOS lässt sich schnell und einfach ein virtuelles Rechenzentrum erstellen und über das Internet steuern. Alternativ kombinierst du auch ein vorhandenes On-prem Data Center mit benötigten Ressourcen wie beispielsweise Rechenpower der Compute Engine oder Block oder S3 Objekt Storage von IONOS Cloud.

IaaS leicht gemacht mit dem DCD der Compute Engine

 

Die flexible Konfiguration der Unternehmens-IT in der Public Cloud ist ein Schritt auf dem Weg, die gesamte IT-Infrastruktur zukunftsfähig und -sicher zu gestalten. Um den Aufbau eines virtuellen Rechenzentrums zu vereinfachen, nutzen wir den Data Center Designer (DCD) von unserem Partner IONOS. Die browser-basierte, grafische Benutzeroberfläche des DCD gibt uns alle Werkzeuge an die Hand, um zügig ein Rechenzentrum für dich zu erstellen und später anzupassen. Wir richten dir eine virtuelle IT-Infrastruktur genauso ein, wie du es brauchst. 

100 % Grüne Energie

Unser Partner IONOS setzt sich dafür ein, dass Infrastruktur klimaneutral und frei von ökologischen Nachteilen ist. Mit den Hosting-, Cloud- und Server Produkten von unserem Partner reduzierst du als Unternehmen die Auswirkung auf das Klima nachhaltig.

Wie das geht? IONOS setzt in Deutschland auf erneuerbaren Energien, ohne Handel mit Zertifikaten. Außerdem nutzt IONOS in seinen Rechenzentren seit vielen Jahren ausschließlich moderne, energieeffiziente Hardware mit geringer Abwärme. Zudem werden alte Server frühzeitig ausgetauscht und auf überflüssige Komponenten wird verzichtet.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Instagram